Selbstbewusstsein aufbauen

with Keine Kommentare

Ein starkes Selbstbewusstsein für mehr Erfolg im Leben

Ein starkes Selbstbewusstsein ist notwendig, um beruflich und privat erfolgreich zu sein. Wer ein schwaches Selbstbewusstsein hat, sollte es aufbauen und steigern.

Suchen Sie nach Videos mit erfolgreichen Menschen und beobachten Sie sie. Wenn Sie beginnen Ihr Selbstbewusstsein aufzubauen und zu steigern, werden diese Menschen Vorbild sein und die Videos als Vorlage für Ihre Visualisierungen dienen.

 

Es wird Ihnen bei erfolgreichen Menschen folgendes auffallen:

1.Ihre Stimme ist fest.
2.Sie sprechen vor der Kamera wie sie auch mit Freunden und Bekannten reden.
3.Sie bleiben auch vor der Kamera wie sie sind. Ich nenne das authentisch.
4.Sie atmen regelmäßig und so fällt die Atmung kaum auf.
5.Sie sind von sich überzeugt.
6.Sie sind vom Erfolg Ihrer Projekte überzeugt.
7.Wenn etwas nicht gleich klappt denken sie nach was sie tun müssen, damit das Projekt ein Erfolg wird.

 

Menschen mit wenig Selbstvertrauen

1.Haben meist eine schwache Stimme.
2.Sie haben ein Problem damit vor einer Kamera zu sprechen.
3.Wenn Sie vor einer Kamera sprechen, wirken sie gekünstelt.
4.Sie sprechen eher schnell und nehmen hörbare Atemzüge.
5.Sie kritisieren vieles an sich und finden Makel, die andere übersehen.
6.Sie kämpfen mit Zweifeln, was einem Gelingen eines Projekts entgegenwirkt.
7.Wenn etwas nicht gleich funktioniert, geben auf und sehen darin eine Bestätigung ihrer Zweifel.

 

Ein starkes oder schwaches Selbstbewusstsein hat mit Erziehung zu tun und ist Teil der inneren Programmierung. Kann man dennoch etwas tun, um sein Selbstbewusstsein aufzubauen und zu steigern? Wie stärkt man sein Selbstbewusstsein?

Wenn Sie ein schwaches Selbstbewusstsein haben, sind Sie sich Ihrer selbst nicht voll bewusst. Sie sind sich Ihrer Stärken, Ihres Wissens, Ihrer Fähigkeiten, damit Ihrer Möglichkeiten im Leben nicht voll bewusst. Sie sind dann auch unsicher, oft verängstigt und zweifeln. Wenn Sie Ihr Selbstbewusstsein aufbauen wollen, sollten Sie also auch an Ihrer Selbstsicherheit, sowie gegen Angst und Zweifel arbeiten

 

Eigenschaften, die zum Selbsstbewusstsein gehören

Eigenschaften wie Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen, Zuversicht, Überzeugung, Mut, ein starker Glaube, aber auch innere Ruhe, sollte man zuerst von innen heraus verändern. Die geeigneten Mittel dafür sind Hypnose, Subliminals und Visualisieren. Sie sprechen das Unterbewusstsein an und bewirken eine Veränderung der inneren Programmierung. Ein Subliminal ist wie Hypnose, nur erspart man sich die erste Phase und so dauert ein Subliminal halb so lang. Da man bei einem Subliminal die Affirmationen nicht bewusst hört, sind sie genauso effektiv wie Hypnose. Wenn Sie Affirmationen bewusst hören, kann das Bewusstsein diese Nachrichten blockieren. Wenn Sie Affirmationen vor sich hinsagen, wie beispielsweise: „Ich habe ein sehr starkes Selbstbewusstsein“, dann sagt Ihnen Ihre innere Stimme: „Ganz und gar nicht!“ Der Grund dafür ist: Ihr Bewusstsein agiert aufgrund der bisherigen inneren Programmierung. Um die innere Programmierung zu verändern, müssen Sie das Bewusstsein umgehen und gerade das erreichen Sie mit Subliminals.

 

Wählen Sie Hypnose oder Subliminal, um Ihr Selbstbewusstsein aufzubauen und zu stärken

Selbstbewusstsein steigern Hypnose

Selbstbewusstsein stärken Subliminal

und Besuchen Sie den Kurs

Selbstbewusstsein stärken mit Imaginationen + NLP
mit dem Sie Ihr Selbstbewusstsein ziemlich schnell sehr stark steigern können.

 

Erst nachdem Sie einige Wochen das Subliminal „Selbstbewusstsein stärken“ gehört hat, ist es sinnvoll mit realen Übungen zu beginnen. Indem Sie sich ständig darin üben selbstbewusster aufzutreten und zu erscheinen, können Sie Ihr Selbstbewusstsein schneller aufbauen und steigern. Wenn Sie diese Übungen machen, ohne die innere Programmierung zu verändern, findet dieses Bemühen nur an der Oberfläche statt und es kann das alte Verhaltensmuster zurückkehren. Das ist besonders dann der Fall, wenn Sie Ihre Übungen nicht lange genug fortsetzen. Aber trotz Übungen kommen Situationen, in denen Ihr Selbstbewusstsein nicht stark genug ist, um überzeugend zu reagieren. Eine Veränderung an sich muss man also auch von innen angehen.

 

Plan, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein aufbauen und steigern

Machen Sie sich einen Plan, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein aufbauen und kontinuierlich steigern.

1. Hören Sie täglich ein- bis zweimal das Selbstbewusstsein steigern Subliminal mit Affirmationen, um Ihr Selbstbewusstsein zu steigern. So werden die Affirmationen an das Unterbewusstsein gesandt, ohne dass sie vom Bewusstsein blockiert werden können. Hören Sie das Subliminal mehrere Wochen bis Monate lang. Sie möchten eine Eigenschaft an sich verändern, mit der Sie viele Jahre gelebt haben und das braucht seine Zeit.

2. Visualisieren Sie Situationen, in denen Sie sich in Situationen sehen, in denen Sie sehr selbstbewusst sind. Suchen Sie dafür Videos mit erfolgreichen Menschen, die Ihnen als Vorbild dienen. Machen Sie diese Visualisierungen am Morgen nach dem Aufwachen und am Abend vor dem Einschlafen mehrere Wochen bis Monate lang.

So visualisieren Sie: Setzen Sie sich bequem hin, machen Sie drei lange Atemzüge, dann atmen Sie regelmäßigen und sehen Sie sich dann mit Ihrem gewünschtes Auftreten. Sie sehen sich also in Situationen, in denen ein starkes Selbstbewusstsein notwendig ist und wie jemand, der ein sehr starkes Selbstbewusstsein hat. Mit jedem Visualisieren werden Sie klarer sehen. Sie werden mit diesen Visualisierungen Ihr Selbstbewusstsein weiter steigern.

3. Nehmen Sie ein Blatt Papier und schreiben Sie alle Ihre Qualitäten und Stärken auf. Auf welchem Gebiet liegen Ihre Talente und Fähigkeiten? Was können Sie gut? In welchen Bereichen haben Sie viel Wissen? Was ist an Ihrem Aussehen bemerkenswert? Frage Sie auch Familie und Freunde, was sie an Ihnen bemerkenswert finden. Sie können dabei auf Talente aufmerksam gemacht werden, die Ihnen nicht so wichtig erschienen sind.

4. Stellen Sie sich vor einen mannshohen Spiegel. Strecken Sie sich! Lächeln Sie sich im Spiegel an. Wenn Sie durch die Stadt gehen, dann beobachten Sie sich beim Gehen in Schaufenstern. Gehen Sie aufrecht oder leicht gebückt? Strecken Sie sich und gewöhnen Sie sich an mit erhobenem Haupt zu gehen.

5. Üben Sie mit fester Stimme zu sprechen, indem Sie täglich ein paar Wochen lang einen Artikel oder ein paar Seiten in einem Buch laut lesen. Oder halten ein Selbstgespräch.

 

Beginnen Sie heute noch damit Ihr Selbstbewusstsein zu steigern

Gehören Sie zu jenen Menschen, die sich vieles nicht zutrauen und es gar nicht erst probieren? Machen Sie einen Schlussstrich darunter. Von nun an heißt es nicht mehr: Das kann ich nicht! sondern: Das muss ich erst mal probieren, dann erst kann ich sagen, ob ich das kann oder nicht. Vieles muss man erlernen und üben. Oft geht es nur darum, damit zu beginnen.

Menschen mit starken Selbstbewusstsein wissen immer genau, was sie wollen. Sie machen einen Plan, wie sie das, was sie wollen erreichen. Und dann werden sie tätig. Sie beginnen gar nicht, den Erfolg Ihres Projekts anzuzweifeln, sondern haben den Erfolg des Projekts vor Augen. Angst ist Ihnen fremd, es sei denn Angst macht sie auf etwas aufmerksam, woraufhin sie reagieren. Und Zweifel kommen ihnen gar nicht in den Sinn. Wenn Sie auf ein Hindernis stossen, denken Sie nach, wie sie es überwinden und gehen gleich die Sache an.

 

Sich seiner Qualiiäten bewusst sein

Jeder Mensch ist einzigartig und hat spezielle Qualitäten, spezifisches Wissen, Fähigkeiten und Talente, die ihn von jedem anderen unterscheiden und ihm einen besonderen Wert verleihen. So auch Sie. Sein wahres Potential kann man nur dann voll nützen, wenn man es kennt und sich dessen bewusst ist. Wer ein hohes Selbstbewusstsein hat, ist sich seiner besonderen Fähigkeiten und seines Wertes bewusst und kann sein volles Potential ausschöpfen.

All seine Qualitäten, Fähigkeiten und Talente zu finden, ist nicht einfach. Da gibt es nur eines, über sich nachdenken und Verschiedenes probieren, bis man sich besser kennen gelernt hat. Sie sind nicht gezwungen in einer Berufssparte zu bleiben. Sie können verschiedene Berufe, die Sie interessieren, erkunden. Sie können dabei auf Ihnen bisher unbekannte Fähigkeiten stoßen.

Wenn Sie selbstbewusst sind, dann kennen Sie Ihre Stärken und Ihr Potential, dann kann Ihnen eine Kritik eines anderen nichts anhaben. Und wer selbstbewusst ist, hat kein Problem zu seinen Schwächen zu stehen. Wenn Ihnen mal eine Kritik nahe geht, dann holen Sie sich Ihre guten Seiten in Ihr Bewusstsein. Sagen Sie sich, was für ein toller und einzigartiger Mensch Sie sind.

Wenn Sie das 3A Subliminal Selbstbewusstsein stärken ein- bis zweimal täglich hören, wird es Sie unterstützen Ihr Selbstbewusstsein ständig zu steigern. Seien Sie vorbereitet, dass sich anfangs wenig Wirkung zeigen wird. Es dauert etwas, bis die Programmierung in Ihrem Unterbewusstsein so weit verändert wird, dass Sie eine Verbesserung bemerken und ein stärkeres Selbstbewusstsein an sich feststellen werden.

 

FB Comments

Verfolgen Christa Herzog:

Ich habe Wirtschaftswissenschaften studiert und im internationalen Handel gearbeitet. Seit vielen Jahren befasse ich mich mit dem Neuen Denken, das uns Außerirdische über Medien nahe bringen. Je stärker dein Glaube, dass du dein Ziel erreichst, desto schneller wirst du es erreichen. Du findest auch auf Ziele-Blog viele hilfreiche Beiträge.

Letzte Einträge von

Deine Gedanken zu diesem Thema