Das Leben mehr genießen

with Keine Kommentare

Genießen Sie Ihr Leben mehr

Wir müssen lernen unser Leben mehr zu genießen. Wir machen uns der Technik zu sehr untertan. Ich meine damit nicht, dass wir die Technik nicht nützen sollen, um besser zu leben und das Leben mehr zu genießen. Wir fühlen uns gezwungen, mehr und mehr Geld zu verdienen, um die neueste Technik zu besitzen und lassen unsere Tagesroutine davon stark beeinflussen. Das Leben so richtig zu genießen, haben viele verlernt. Wie viel Zeit verbringen Sie vor dem Internet, egal mit welchem Gerät, und wie viel Zeit verbringen Sie mit Familie und Freunden sei es zu Hause, in einem Lokal oder in freier Natur.

Wenn es zum Leben genießen kommt, machen manche ein langes Gesicht. „Wie soll ich mein Leben genießen, wenn ich nicht glücklich bin?“ schrieb eine Frau in einem Blog. Als sie gefragt wurde, warum sie nicht glücklich wäre, antwortete sie: „Wie kann ich glücklich sein, wenn ich nicht alles habe, was ich gerne hätte?“ Sie wurde gefragt, was sie vermisst. „Ein Haus mit Swimmingpool. Und ich würde gerne mehr verreisen können. Und ich brauche ein neues Auto.” Und sie schrieb eine lange Liste ihrer unerfüllten Wünsche nieder. Diese Frau war mit einem Mann verheiratet, der sie liebte, hatte wunderbare Kinder, eine sehr schöne Wohnung mit Balkon. Sie hatte Arbeit, noch wichtiger – sie war gesund und sie hatte nicht ein wirkliches Problem. Sie hatte viele Gründe glücklich zu sein. Aber warum war sie es nicht?

Wir vermissen nicht so sehr materielle Dinge, sondern die Zeit um das, was wir haben, zu schätzen, uns daran zu erfreuen und zu fühlen, wie glücklich wir sind. Wir sollten unser Leben bewusst genießen, sollten den Tag mit einem besonderen Frühstück feiern, den Tisch für das Abendessen schön decken und das Abendessen im Kreis der Familie genießen. Wer alleine lebt, hat etwas mehr Zeit und kann es noch schöner machen. Das Essen von Musik oder einem Fernsehsender nach Wahl begleiten lassen. Und zünden Sie eine Kerze an. Das warme Licht der Kerze wirkt beruhigend und heimelig. Sich Freunde zum Essen einladen oder sich mit Freunden in einem Restaurant treffen, macht aus einem Abend etwas Spezielles.

Wenn es um Reisen geht, muss es denn immer eine mehrere Wochen lange Überseereise in einem teuren Hotel sein? Schon aus der Stadt hinauszufahren, kann eine schöne Abwechslung vom Alltag darstellen. Kennen Sie die mehr genießen SubliminalUmgebung an die hundert Kilometer rund um Ihr Zuhause? Sehen Sie sich eine Landkarte an und fixieren Sie eine Ortschaft oder Stadt für einen Ausflug kommenden Sonntag und genießen Sie den Tag.

Das Wunder jeden Moments des Lebens genießen

Zu viel nehmen wir für selbstverständlich hin. Viele Menschen haben die Wunder der Natur vergessen oder das Wunder jeden Moments des Lebens zu schätzen und sich daran zu freuen.

Am Morgen aufwachen und neugierig sein, was der Tag bringen wird. Das Prickeln des Wassers auf der Haut, wenn Sie unter der Dusche stehen, fühlen. Der Duft von Kaffee, von frischem Obst oder von frisch Gebackenem, wenn Sie eine Semmel ins Rohr geben, um sie zu wärmen.

Wenn Sie sich anziehen, das Material des Kleids oder der Bluse und des Rocks oder Hose auf Ihrem Körper spüren. An einem verregnetem Tag lebhaft Farben wählen, um sich besser zu fühlen. Spaß daran haben, einen farbigen Schal auszusuchen und ihn kunstvoll um den Hals drapieren.

 

Lächeln und Komplimente verschenken

Verschenken Sie ein Lächeln und seien Sie mit Komplimenten großzügig. Beides ist wohltuend und Sie werden beides mehrfach zurück bekommen. Was Sie aussenden, kommt auf Sie zurück. Bleiben Sie deshalb immer positiv.

Das Haus mit einem Lächeln verlassen und vielleicht jemanden auf der Strasse anlächeln, der Ihnen mit einem erfreuten Lächeln antwortet. Denken Sie dabei daran, dass Sie gerade eben einen Menschen noch etwas glücklicher gemacht haben als bevor Sie ihm ein Lächeln schenkten. Die Freude, wenn Sie Menschen erkennen, sei es auf der Straße oder wenn Sie zu Ihrem Arbeitsplatz kommen, zu jemandem sagen: „Es ist immer schön Sie zu sehen.“ Und zu jemand anderem: „Oh, Ihr Kleid ist wunderschön. Die Farbe steht Ihnen sehr gut.“

Und es gibt noch mehr, womit Sie sich Gutes tun können, womit Ihr Tag einen positiven Lauf nehmen wird. Auf dem Weg zur Arbeit eine Blume kaufen und die Vase auf den Schreibtisch stellen. Sich der Schönheit der Blume, ihrer Form, Farbe und Duft bewusst sein.

Wenn Sie beruflich etwas erreicht haben, eine Ihrer Ideen zu Erfolg geführt hat, dann freuen Sie sich darüber und feiern Sie es. Sie müssen nicht auf Lob anderer warten, Sie sollten sich selbst im Klaren sein, dass Sie auf sich stolz sein können.

Einige von uns müssen nach der Arbeit Lebensmittel einkaufen gehen und dann nach Hause eilen, um für die Kinder da zu sein, Wäsche waschen, putzen, bügeln und das Abendessen kochen. Wo bleibt da Zeit für Freude und Genuß? Sie könnten sich etwas kaufen, was Sie gerne essen, etwas, das nur für Sie bestimmt ist und sich darauf freuen, es später mit großem Genuss zu essen. Wenn Sie letztendlich die Muse haben und sich hinsetzen, wenn auch nur kurz, Momente für sich haben, können Sie Ihr Lieblingskonfekt oder was auch immer für Sie etwas Besonderes ist, genießen.

Andere verfügen über den Luxus nach der Arbeit auf ein Glas zu gehen, Freunde und Bekannte treffen und plaudern. Oder Sie gehen Shoppen, suchen nach einem neuen Outfit oder machen sich mit einer Kleinigkeit eine Freude.

 

Genießen Sie den Moment

Wenn Sie alles für selbstverständlich hinnehmen und denken, dass Sie unglücklich wären, machen Sie diesen großen Schritt in ein völlig anderes Leben und beginnen Sie alles um sich und alles, was Ihnen während dem Tag begegnet, bewusst wahrzunehmen. Und genießen Sie den Moment. Sehen Sie sich um: Gibt es nichts oder eine ganze Menge, worüber sie glücklich sein können.

 

bewussst leben mehr genießen

 

Halten Sie während dem Tag mehrmals inne. Machen Sie mehrere lange Atemzüge. Sehen Sie sich um und suchen Sie nach etwas, was Ihnen gefällt und vielleicht sogar Freude bereitet und werden Sie sich dessen bewusst.

Wenn Sie sich bewusst sind, wie viel Schönes in Ihrem Leben ist, werden Sie viel stärker sein, wenn Sie ein Problem haben und werden schneller einen Weg finden, dieses zu lösen.

Jeder Tag ist etwas ganz Spezielles. Feiern Sie ihn. Und feiern Sie jeden Tag auf eine etwas unterschiedliche Art und Weise.

 

Leben genießen

Sein Leben zu genießen ist wohl eines der größten Geheimnisse. Geheimnis deshalb, weil es so wenige kennen und genauso wenige verstehen. Lernen Sie, Ihr Leben mehr zu genießen. Es ist oft ein Moment und die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen.

Ich hatte das Glück das Geheimnis “sein Leben zu genießen” von einem Meister zu lernen. Dieser Meister war mein Vater. Mein Vater war ein erfolgreicher Unternehmer. Er hat mir oft Arbeiten übertragen. Er hat mich immer wieder auf eine seiner vielen Geschäftsreisen mitgenommen. Täglich gab es mindestens ein Meeting und dann waren wir meist zum Essen eingeladen und anschließend ging es noch in einen Club und auf dem Weg nach Hause nochmals essen.

Wenn wir nicht eingeladen waren, dann gingen wir alleine essen. Seine Wahl des Restaurants meines Vaters war immer erste Klasse. Wer hart arbeitet, muss sich etwas Gutes gönnen.

Warten Sie nicht darauf, dass Sie jemand anderer belohnt. Belohnen Sie sich selbst!

“Wenn du getrunken hast,” sagte mein Vater, “musst vor dem Schlafengehen noch etwas essen.” Am besten ist eine fette Wurst.” Wenn ich dieses Rezept eingehalten habe, ging es mir nächsten Tag gut und wenn nicht, war ich kaputt.

Er arbeitete hart, aber es verging kein Tag, an dem es nicht irgend etwas gab, was erfreulich war. Machen Sie es ihm nach. Machen Sie sich nach einem Arbeitstag eine Freude.

Ich ging noch zur Schule, als er mich am Abend rief und sagte: “Wir müssen feiern!” Ich fragte: “Was?” Und er sagte: “Heute. Diesen Tag gibt es nur einmal. Er ist einzigartig. Dein Geburtstag kommt einmal im Jahr und den feiern wir. Und den heutigen Tag, der nie wieder kommt, den müssen wir erst recht feiern.”

Jeder einzelne Tag ist einzigartig. Werden Sie sich dessen bewusst!

Entweder wir kauften Delikatessen und/oder wir gingen in den Weinkeller und holten eine besonders gute Flasche Wein oder eine Flasche Sekt. Mein Vater kochte oder belegte eine Platte mit feinen Wurstwaren und anderen Köstlichkeiten und ich deckte den Tisch feierlich.

Nach seinem Tod vergingen schwere Jahre, in denen mir sehr wohl klar war, was mir mein Vater mit auf den Weg gegeben hatte. Aber ich hatte nicht die innere Ruhe, um jeden Tag zum Festtag zu machen. Nun ja, ich habe mir nicht die Zeit genommen, habe nicht darüber nachgedacht, wie wichtig es ist, jeden Tag zu genießen und Ihn ein wenig zu feiern.

Heute mache ich das wieder und feiere Tag für Tag. Ich arbeite während dem Tag und oft auch bis spät in die Nacht. Manchmal habe ich noch eine Schulung mitten in der Nacht, denn die besten Schulungen kommen von Kalifornien, wenn wir zwei oder drei Uhr morgens haben. Aber täglich nehme ich mir die Zeit, dass ich ein wenig feiere, mir etwas gönne, was mir Freude bereitet..

Ich mache mir Gedanken, was es zum Abendessen gibt. Ich decke den Tisch schön und dazu eine gute Flasche Wein. Manchmal gibt es ein Glas Sekt oder einen Digestif. Das bedeutet keinesfalls, dass ich viel trinke. Ein bis zwei Glas Wein zum Abendessen zu trinken ist sogar gesund. Es geht darum, es zu genießen, sich bewusst zu sein, dass heute ein ganz besonderer Tag ist. Ein Tag, der nie wieder kommt, der einzigartig ist.

Meinen Vater zeichneten bis kurz vor seinen Tod noch zwei Dinge aus:

1. Er war immer an den Neuerungen der Zeit und den neuen Technologien interessiert. Es las viel und bildete sich bis ins hohe Alter weiter fort.

2, Wir verreisten alle paar Wochen, auch als er nicht mehr geschäftlich unterwegs war. Er meinte, man dürfe sein Interesse nie verlieren. Sein Interesse an dieser Welt, sein Interesse an den neuen Technologien, sein Interesse an Veränderungen, sein Interesse an Geschichte und an Wissen, hat er nie verloren.

Ich war der erste in meinem gesamten Freundeskreis, der einen Anrufbeantworter hatte und das wurde natürlich gefeiert. Der erste Computer, der auf den Markt kam, war bald mein eigen und das wurde natürlich auch gefeiert.

 

Genieße dein Leben Genieße jeden Tag

 

Aber am wichtigsten von allem finde ich die Worte meines Vaters: „Genieße dein Leben. Genieße jeden Tag. Und denk daran, jeder neue Tag ist etwas ganz Besonderes.”

Sein Leben genießen ist bestimmt eine besondere Fähigkeit, die sich jeder aneignen sollte und jeder auf seine Art.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schreiben Sie, was Sie erfreut, was für Sie etwas Besonderes ist. Das können spezielle Momente sein und das können kleine oder große Dinge sein. Speichern Sie diese Liste. Wann immer Ihnen etwas einfällt, was Grund ist, sein Leben mehr zu genießen, fügen Sie es der Liste hinzu. Wann immer nötig, lesen Sie die Liste und tun Sie sich etwas Gutes, etwas, was Sie erfreut und was Sie genießen.

Genießen Sie Ihr Leben mehr!

Versuchen Sie das Mehr genießen 3A Subliminal. Es wird Ihnen helfen, das Leben mehr zu genießen.

 

Was machen Sie. um Ihr Leben mehr zu genießen?

Genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen oder müssen Sie besser lernen, wie man sein Leben mehr genießt?

 

Verfolgen Christa Herzog:

Ich habe Wirtschaftswissenschaften studiert und im internationalen Handel gearbeitet. Seit vielen Jahren befasse ich mich mit dem Neuen Denken, das uns Außerirdische über Medien nahe bringen. Je stärker dein Glaube, dass du dein Ziel erreichst, desto schneller wirst du es erreichen. Du findest auch auf Ziele-Blog viele hilfreiche Beiträge.

Letzte Einträge von

Deine Gedanken zu diesem Thema