was gelten

with Keine Kommentare

Was Tun Und Was Haben, Um Was Zu Gelten

Was ist notwendig, um was zu gelten

„Was willst denn mit dem? Der hat doch nichts!“ sagt Andrea zu Ihrer Freundin Natascha. „Oliver verdient heute schon wie verrückt. Der weiß, wo’s lang geht und das wird er nie verlernen.“
„Ich fühl mich nicht sehr wohl in seiner Nähe,“ sagt darauf Natascha.

 

Geht es im Leben wirklich nur um Geld?

Was ist Geld? Was ist Vermögen?
Geld ist ein Tauschmittel. Geld in Form von Banknoten und Münzen repräsentieren einen Wert.
Wer viel Geld hat, hat es angelegt in anderen Werten, wie beispielsweise in Aktien, festverzinslichen Wertpapieren, Direktinvestitionen in Unternehmen, in Immobilien und Mobilien. Zu Mobilien gehören Kunstobjekte.

Geld ist auch eine Reflexion der Gedanken, wie alles andere was man wahrnimmt.

 

Mehr gelten
Mehr gelten

 

Was also tun, um was zu gelten?

An erster Stelle steht ein hohes Selbstbewusstsein.
In jeder Gruppe, so auch in einer Gruppe von Obdachlosen, gibt es einen, der für die anderen mehr gilt. Der Grund dafür ist ein hohes Selbstbewusstsein.

Sehr erfolgreiche und vermögende Menschen haben ein hohes Selbstbewusstsein, so hoch, dass es unumstößlich ist. Schauen Sie sich Videos an, in denen Sie reiche Menschen sehen. Sie werden beobachten, dass diese sehr selbstbewusst auftreten. Außerdem sind sie von sich und dem was sie tun überzeugt.

Für Donald Trump, Immobilien-Tycoon in den USA, sind seine Projekte die besten und schönsten. Schon in der Planungsphase geht er mit unglaublicher Sicherheit davon aus, dass es dieses Projekt ein Erfolg wird.

Seine Gedanken reflektieren sich in seinem Tun und dem was er erschafft.

Donald Trump geht in seiner Arbeit auf. Er arbeitet sieben Tage die Woche und das mit Passion und Freude.

Wer vermögend ist, macht etwas, was er wirklich gerne macht. Diese Menschen denken kreativ und setzen Ihre Ideen erfolgreich um. Sie verstehen es auch, Arbeiten zu delegieren, denn von einem Einkommen alleine kann nicht reich werden. Mehrere Unternehmen auf die Beine zu stellen, schafft man nicht alleine.

 

Wer nichts hat, traut sich auch nichts zu

Wer nichts hat, plant nicht und traut sich auch nicht zu, ein großes Projekt auf die Beine stellen zu können. Er beneidet andere und versucht mit dem wenigen, was er hat, zufrieden zu sein. Er zwingt sich durch den Arbeitstag, weil er einer Arbeit nachgeht, die er nicht sehr mag. Die Krönung des Tages ist der Abend, wo er endlich machen kann, was er will und Herr seines mickrigen Lebens ist.

Ein hohes Selbstbewusstsein ändert Ihre Gedanken

 

Was können Sie tun, um Ihr Selbstbewusstsein zu erhöhen?

Visualisieren Sie Situationen, in den Sie sehr selbstbewusst auftreten.
Üben Sie sich in einfachen Situationen selbstbewusst aufzutreten.
Nutzen Sie die Effektivität von Subliminals
Subliminal MP3 – Selbstbewusstsein und Selbstwert steigern

 

Denken Sie ausschließlich an Positives und an den positiven Ausgang Ihrer Vorhaben (privat und beruflich).

Trauen Sie sich mehr zu und machen Sie das schrittweise. Trauen Sie sich ein wenig mehr zu. Wenn Sie gestärkter sind, trauen Sie sich wiederum etwas mehr zu. Um einen hohen Berg zu erklimmen, muss man einen Schritt auf den anderen machen. Das trifft auch hier zu.

Und nun zur Planung: Reichtum muss geplant werden, Armut nicht.
Setzen Sie sich hin und schreiben Sie alle Ihre Wünsche auf. Jeder Wunsch stellt ein Ziel dar. Dann planen Sie, für jedes einzelne Ziel, wie Sie es umsetzen. Diese Pläne müssen Sie in einen vereinen. Wie man das macht, erfahren Sie bis ins Detail in dem eKurs Mehr Erfolg Mehr vom Leben.

 

FB Comments

Verfolgen Christa Herzog:

Ich habe Wirtschaftswissenschaften studiert und im internationalen Handel gearbeitet. Seit vielen Jahren befasse ich mich mit dem Neuen Denken, das uns Außerirdische über Medien nahe bringen. Je stärker dein Glaube, dass du dein Ziel erreichst, desto schneller wirst du es erreichen. Du findest auch auf Ziele-Blog viele hilfreiche Beiträge.

Letzte Einträge von

Deine Gedanken zu diesem Thema